header

Kathleen Loock beim Symposium „The New Seriality Studies“

23.09.2016 | 09:00

Ort

Kathleen Loock wurde eingeladen, am 23. September an dem Symposium „The New Seriality Studies“ teilzunehmen. Organisiert wird es von Lauren M. E. Goodlad und Sean O'Sullivan. Das Symposium findet am Heyman Center for the Humanities der Columbia University in New York statt. Kathleen Loock hält einen Vortrag zum Thema: “Remakes, Sequels & Co.: Hollywood’s Love Affair with Serial Modes of Storytelling.”

Ebenfalls teilnehmen werden Robyn Warhol, Jared Gardner und Sean O'Sullivan von der Ohio State University.

Weitere Informationen zum Event sowie das Programm finden sich unter folgendem Link.

Das Poster kann hier aufgerufen werden.

Zeit & Ort

23.09.2016 | 09:00

Heyman Center for the Humanities der Columbia University in New York